Home ARK News ARK: Survival Evolved Patchnotes 259 veröffentlicht – Tek Tapejara Saddle

ARK: Survival Evolved Patchnotes 259 veröffentlicht – Tek Tapejara Saddle

17 min gelesen
0
2
ARK-Wallpaper - Bears caught by Bees while stealing by Pollti - 3840 x 2160

ARK: Survival Evolved Patchnotes 259 veröffentlicht – Tek Tapejara Saddle

Endlich ist es wieder soweit und Studio Wildcard hat erste Informationen zum ARK: Survival Evolved Patchnotes 259 bekanntgegeben. Somit sollte nun auch in kürze der Patch 259 allen Überlebenden der PC-Version, zum download über Steam bereitstehen. Das Update ist etwas über 1,7 GB groß. Diesmal geht es nicht um viele Neue Sachen, sondern um Fehlerhebungen, Fehlerbehebungen ….

Folgende Sachen sind mit dem Patchnotes 259 ins Spiel gekommen:

Neue Items:

  • Tek Tapejara Saddle!

 

Time to light up the sky. #tektier #playARK

Ein Beitrag geteilt von ARK: Survival Evolved (@survivetheark) am

Neue Fähigkeit:

  • Herstellungsfähigkeiten (ersetzt die Herstellungsgeschwindigkeit; für 100 Herstellungspunkte wird das Item um 33% verbessert; das Item zeigt dann den Spielernamen, welcher es hergestellt hat sowie den Tribe und die Verbesserungsstufe)

Neue Features:

  • Körper/Leichen-Finder (nach dem Tod scheint ein heller Strahl auf eure Leiche)
  • die Helligkeit von Lampen ist nun einstellbar
  • Anzeige der Rotation beim platzieren von Strukturen
  • ALT-Taste und Linksklick ermöglichen es jetzt sich mit dem Pinsel selbst an zu malen
  • die Tage sind nun 25% länger, die Nachtdauer bleibt aber gleich

Neue Hostoptionen:

  • Deaktivieren der Kollisionsabfrage
  • Nutze Singleplayereinstellungen (aktiviert Singleplayereinstellungen für ein individuelles Spielerlebnis)
  • Einstellmöglichkeit für die Geschwindigkeit der Zersetzung von einzelnen Strukturen

Fehlerbehebungen und Sonstiges:

  • Neue Symbole für Todesmeldungen und Tötungsmeldungen
  • Pflanzen sind nicht mehr größer als sie sein sollen
  • Fehler behoben das Spieler keinen Fallschaden bekamen
  • Spieler bleiben im Singleplayer nicht mehr in Bäumen oder Strukturen (etc.) hängen
  • Fehler behoben das zu viele Tiere von einer Art gleichzeitig gespawned sind
  • Problem mit Schiebereglern im Singleplayerstartmenü behoben
  • Verbesserter Baby Knuddelinterval
  • Problem behoben das Fallen nach einem (Server-)Neustart nicht mehr funktionierten
  • Belichtungsprobleme auf The Island und The Center behoben
  • Probleme mit niedriger Sichtweite behoben
  • Verbesserte Kriegsbemalung der weiblichen Charaktere im Kopfbereich
  • Problem behoben bei den Spieler über dem Sattel schwebten, wenn gebückt aufgestiegen wurde
  • Problem behoben das nach einen Neustart Kabel im Singleplayer keinen Strom mehr hatten
  • Problem behoben das Spieler nach einem Neustart des Singleplayers zwei Schilder in den Händen hielten
  • Probleme mit der Entdeckernotizensortierung behoben
  • der Tribemanger hat nun eine Umrandung wenn man mit einem Controller spielt
  • Problem beheben bei dem Enterhaken extrem groß waren, wenn man auf eine große Kiste geschossen hat
  • Gefärbte Bosslebensanzeigen um die Schwierigkeit abzulesen
  • verbesserte Species X Schussanimation, um FPS-Einbrüche zu vermeiden
  • Problem behoben bei dem der Kochtopf unendlich viel Farbe herstellte
  • Neue Live-Töne der Ingame-Musik
  • Hinzugefügte Tötungszone unter dem Meeresgrund
  • Zugriffstöne auf Kisten oder Lootcrates sind nun immer hörbar
  • die Wiederbelebungsanimation ist im Singleplayer nun immer sichtbar
  • neue Töne bei der Meldung das man ein Tier gezähmt hat
  • vergrößerte Reichweite der Bossmusik in den Arenen
  • im Singleplayer und auf non-dedicated Servern kann man die Bosse nur noch von einem spezifischem Obelisk beschwören; Transfere können nur noch an den Obelisken getätigt werden
  • im Singleplayer und auf non-dedicated Servern ist nun Persönlicher Dino-/Strukturenbesitz die Standardeinstellung
  • Fehler behoben bei dem die Temperatur keinen Einfluss auf den Spieler nahm weil diese auf einem Stuhl sitzt
  • Problem behoben bei dem Spieler in der Lava keinen Schaden nahmen, weil sie bewusstlos waren
  • Tek Gewehre funktionieren nicht während in Gewittern
  • Verfolgungsraketen zielen nicht mehr auf die eigenen Turets
  • Mindwipe Tonic kann nur noch einmal pro Level-Up konsumiert werden
  • Verschlechterung der Blueprints die man beim Angeln bekommen kann
  • Reduzierte Fisch-Größe der verschiedenen Köder: Honig auf 2.2, Leech Blood auf 1.88, und Harz auf 0.94
  • um 35% reduzierte Angeleffizienz
  • um 20% erhöhte Loot-Qualität des Lipleurodon
  • das ATV-Engram ist im Sngleplayer nach der Alpha-Ascension freigeschaltet
  • Problem behoben bei dem die Kameraansicht durch Kabel gestört wurde
  • Problem behoben bei dem der Vergammlungs-Timer in Futtertrog nicht erhöht wurde
  • Problem behoben bei dem Spieler in Türen hängen geblieben sind
  • Problem behoben bei dem die Restlaufzeit der Bossarenen oder der Tek-Höhle nicht angezeigt wurde
  • Erhöhte Schwierigkeit der Cavern of Lost Faith
  • Problem behoben bei dem behemoth-Tore in kleine Dino-Tore platziert werden konnten
  • begrenzte Lagermöglichkeit in Loot-Crates
  • Problem behoben bei dem Leinwände nicht sichtbar waren wenn sie an Tek-Wänden platziert wurden
  • in allen Höhlen (außer der Tek-Höhle) gibt es nun viele Kristalle, Obsidian und viel Metall
  • der Vulkan bietet wieder 70% der ursprünglichen Metall-Menge vor dem Update mit der Hinzufügung der Tek-Höhle
  • Möglichkeit um eine alternative Engrampunkte-Verteilung auf non dedicated Servern zu aktivieren
  • Problem behoben bei dem Holzkäfige nach dem Aufsammeln wieder volle Trefferpunkte hatten
  • Problem behoben bei dem Spieler ein Riotschild und eine Kettensäge gleichzeitig halten konnten
  • Lammfleisch-Effizienz um 20% verringert
  • veränderte Geschwindigkeitserhöhung beim Leveln von Geschwindigkeit des Charakters
  • Problem behoben bei dem es nicht möglich war sich auf Stühle oder Bänke zu setzen
  • Problem behoben bei dem Dinos aus Käfigen entkommen konnten
  • Problem behoben bei dem es nicht möglich war in umgekippte Redwoodbäume zu laufen
  • Korrekte Implantat Farbe nach der Beendigung einer Ascension
  • Obelisken speichern nun im Singleplayer Items
  • Abschaffung der Tageszeittöne in den Bossarenen
  • Problem behoben bei dem Unterwasserbasisbauteile als Fenster angezeigt wurden
  • um 55% verschlechterte Knüppel Effizienz
  • Fehler behoben bei dem sich Metallwasserhähne nicht auf Metallwasserleitungen setzten ließen

Dinosaurier spezifische Änderungen:

  • Problem behoben bei dem Dino-Attacken keinen Schaden verursachten bei niedriger Serverframerate
  • Problem behoben bei dem Dinos durch die Wände liefen
  • Problem behoben bei dem Dinos weiter liefen als sie sollten
  • Problem behoben bei dem Thylacoleos, Kaprosuchus, Megalosaurier and Tusotheutis andere Dinos mit ihren Attacken unter die Map drückten
  • veränderte Geschwindigkeitserhöhung beim Leveln von Geschwindigkeit von Dinosauriern
  • Problem behoben bei dem Tusotheutis durch Berge greifen konnte
  • Problem behoben bei dem Babys weniger Nahrung verbrauchten weil sie schwebten
  • Problem behoben bei dem Babys mehr Nahrung verbrauchten, weil sie Trefferpunkte regenerierten
  • geänderte Dinosauriernamen in die lange Schreibweise
  • Troodons haben nun Angst vor Licht
  • benötigtes Pteranodon Sattel Level auf 38 erhöht um ihn zu bauen
  • Trikes und Stegos sind nun etwas Resistenter gegen Angriffe
  • um 50% erhöhte Stamina des Parasaurus sowie eine Erhöhung der Schwimmgeschwindigkeit
  • vergrößerte Reichweite der Lampe des Anglerfisches
  • Reduzierter Fallschaden von gezähmten Gigas
  • Moschops sind nun einfacher zu zähmen
  • verbesserte Isolation von Dimetrodons
  • Verbessertes Aussehen der Pelzmütze auf einem Mesopithecus
  • Verbessertes Aussehen des Santaskins auf einem Gallimimus
  • Veränderte Herstellungskosten des Equussattels
  • Reduzierte Ernteraten vom Therenzinosaurus
  • Reduzierter Schaden von Gigas
  • Problem behoben das Kentro- und Ovisbabys durch die Map fiehlen
  • Kreaturen können nicht mehr geworfen werden wenn sie überladen sind
  • Problem behoben bei dem sich in der Lower South Cave keine Fische spawnten
  • Piranhas wurden von den shallow pools in den Redwoods entfernt
  • Schaden wilder Carnos um 15% reduziert
  • weniger Terrorbirds im Redwood
  • Titanosaurus spawned nicht mehr auf der Pflanzenfresserinsel
  • Problem behoben bei dem sich Bienenstöcke stapelten
  • um 50% reduzierte Trefferpunkte von wilden Ichthyornis
  • Hinzugefügte Anzeige für den Pegomastax und Ichthyornis wenn er nicht klaut
  • wenn ein gezähmter Yutyrannus Carnos als Anhänger hat, werden diese nicht immer das gleiche Ziel angreifen
  • Problem behoben bei dem die Charakter Größe verändert wurde während man auf einem Phiomia/ einer Carbonemys geritten ist
  • der Gigantopithecus sammelt nun mit „C“ Fasern
  • Tusotheutis können nicht mehr direkt nacheinander Tinte versprühen
  • erhöhte Trilobite Spawnrate
  • befruchtete Eier werden nun korrekt ausgebrütet
  • eine Version des Coel hinzugefügt der in der Tiefsee lebt und etwas größer ist als die Flußcoels
  • Schwimmgeschwindigkeit beim leveln von Speed/Geschwindigkeit verringert
  • Problem behoben bei dem der Dungbeetle keinen Dünger herstellte
  • Pegomastax greift nun nicht mehr an wenn der Spieler nicht zu klauen dabei hat
  • Pegomastax klauen nur noch alle 30 Sekunden, außer der Pegomastax wird geschlagen
  • Problem behoben das Passiv Zähmbare Dinos verhungerten weil sie bewusstlos waren
  • Erhöhte Soundreichweite von Ichthyornis und Hesperornis
  • Problem behoben das die Brütanzeige im Singleplayer verschwand weil man sich ausloggte
  • Problem behoben bei dem die Torporanzeige von Dinos nicht funktionierte
  • Problem behoben bei dem Dinosaurier nichts gegessen haben
  • Hyaenodon Zähmgeschwindigkeit passt sich nun den Servereinstellungen an
  • Wendegeschwindigkeit um 0,5 Sekunden beschleunigt (von ein paar Dinos; z. B. Pteranodon, Manta)
  • der Packboost gilt jetzt auch für gezähmte Kentros
  • erhöhte Dauer der Giga Brüllanimation
  • Problem behoben bei dem der Plattformsattel einen Quetzals nicht anmalbar was
  • Spinosaurus kann jetzt brüllen
  • Essensanimationen für alle Dinos
  • Problem mit Thylacoleobabys behoben
  • Verbesserte Landeanimationen für Quetzal und Wyvern
  • Problem behoben bei dem Vögel die keine Stamina mehr hatten nicht gelandet sind
  • verbessertes Baby Megalosaurus verhalten (erwachen und schlafen legen)
  • Problem behoben das der Thylacoleo dauerhaft gebrüllt hat
  • Problem behoben das der Thylacoleo über den Boden schwebte
  • Problem behoben das Server durch Thylacoleos abstürzte
  • Reduzierte Schwanz Kollisionen bei mittelgroßen und großen Dinos
  • Problem behoben bei dem Babys in den Boden wuchsen
  • Problem behoben bei dem der Sarcoschwanz zur Decke gezogen wurde
  • Problem behoben bei dem Dinos nicht auf Pfeifbefehle reagierten
  • Problem behoben das der Reiter einen Greifen im Singleplayer Schaden bekam durch einen Sturzflug
  • Greif-Icon und Levelanimation hinzugefügt
  • Problem behoben bei dem das Fernglas auf einem Greif nicht funktionierte
  • Problem behoben das man einen unendlichen Speedboost auf einem Greifen hatte, wenn man eine Waffe zog
  • Problem behoben bei dem Dinos Turrets angegriffen haben auch wenn diese nicht geschossen haben

Spawn Command (Cheat) Tek Tapejara Saddle!:

cheat giveitem „Blueprint’/Game/PrimalEarth/CoreBlueprints/Items/Armor/Saddles/PrimalItemArmor_Tapejara_Tek.PrimalItemArmor_Tapejara_Tek'“ 1 0 0

cheat unlockengram „Blueprint’/Game/PrimalEarth/CoreBlueprints/Items/Armor/Saddles/PrimalItemArmor_Tapejara_Tek.PrimalItemArmor_Tapejara_Tek'“

Laden Sie mehr verwandte Artikel
Laden Sie mehr durch Pollti
Laden Sie mehr herein ARK News

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
2000
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:

Lesen Sie auch

ARK: Survival Evolved – Patch 278 – Valentinstagstag Event 2018

ARK: Survival Evolved – Patch 278 – Valentinstagstag Event 2018 Soeben hat Studio Wildcard…